Habari Kenia Club e.V.

Der Vorstand

Ingrid Rath-Arnold (Vorstand)

Lehrende am Oberstufen-Kolleg Bielefeld für die Fächer Biologie und Chemie

Als ich vor vier Jahren das erste Mal mit Kollegiatinnen und Kollegiaten nach Kenia gefahren bin, hatte ich zum einen sehr schnell mein Herz an Kenia verloren – insbesondere an die Kinder; zum anderen war ich aber überwältigt von dem Elend und der Armut in den Slums in Nairobi, worunter insbesondere die Kinder leiden. Ohne Schulbildung haben auch sie keine Chance auf eine bessere Zukunft!

George Makori ist einer der bedeutendsten und beeindruckendsten Menschen für mich geworden – er hat die St. Joseph School im Kayole-Slum gegründet und leitet sie seither. Selber aus ärmlichsten Verhältnissen kommend, hatte er immer das Gefühl, etwas wiedergutmachen zu wollen, da er die Chance auf Bildung durch ein Stipendium bekommen hatte. Diese kleine Schule am Leben zu erhalten und den Kindern Zukunft zu geben ist mein größtes Anliegen.


Anne Fallner-Ahrens (Vorstand)

Didaktische Leiterin und Lehrende an der Von-Zumbusch-Gesamtschule, Herzebrock-Clarholz für die Fächer Biologie, Chemie und Deutsch

 

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Ingrid Rath-Arnold in unterschiedlichen Bereichen zusammen. Auf Grund von Arbeitsaufenthalten in Afrika und als Vorstandsmitglied einer Artenschutzgesellschaft in Kamerun und Nigeria konnte ich mich gleich in Ingrids Schilderungen von ihrem ersten Aufenthalt im Slum von Nairobi hineinversetzen.

Besondere Bewunderung empfinde ich seitdem vor allem gegenüber der Arbeit und des Einsatzes des Schulleiters George Makori und seinen Kolleginnen an der St. Joseph School. Sie zu unterstützen und damit Kindern Nahrung, Hygiene und liebevoll vermittelte Bildung zukommen zu lassen, die ihnen lebbare Alternativen zu Prostitution und extrem harter Arbeit im Steinbruch bieten kann, ist für mich eine humanitäre Aufgabe und Herzensangelegenheit zugleich.

 



Ramona Lau (Kassenwartin)

Lehrende am Oberstufen-Kolleg für die Fächer Biologie und Deutsch

Meine Kollegin Ingrid Rath-Arnold und mein Kollege Reimund Brockhoff haben im Kollegium viel von ihren Begegnungen und Erfahrungen in Kenia und besonders in der St. Joseph School in Nairobi erzählt und erklärt. Ihre sehr beeindruckenden Schilderungen haben mich dazu bewogen, mich in der Vereinsarbeit zu engagieren. 

Zu meinen Aufgaben als Kassenwartin gehört es, finanzielle Transaktionen rund um die Vereinsarbeit zu betreuen, dabei auch Beiträge einzuziehen, Spendenbescheinigungen auszustellen u.v.m. Auch erstelle ich jährlich für den Verein einen Geschäftsbericht, den ich auf Anfrage gerne zusende.


Download
Mitgliedschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.0 KB
Download
PatenschaftDatenschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.8 KB